Mundart- und Laienspiel « SST Rüddingshausen
 

Mundart- und Laienspiel

Gemoje, Genowed owwer efach Hallo……

mir sei vo Laienspielabteilung, ean mir begrüße och aach so!
Mir hoffe ihr kennt die kurze Beschreiwung, dej me hej
gemocht hu aach all lerse ean verstieh, ansonsten du mir zoum
iwwersetze selbstverständlich zou Verfüchung stieh!

Wann aach manche meen, dos wirn jo Bosse, mir kenn des
Platschwätze efach nit losse!
Die Ringshäuser Berse wern mir spöttisch genannt, doch dos
eas fer iis bei weitem kee Schimpf ean kee Schand!
Die Bersebennerrei wurd bei iis froier gruß betriwwe, deshalb
eas der Ausdruck bis hau noch geblewwe!

Mit Mundartgedichte, selbstgedichtete Lejdchen, Sketche ean
all solch Sache, brenge mir die Leu mestens zum Lache!
Als Auflockerung während iisen Ständchen kimmt dos de
meeste ganz reächt, außerdem wird so die Mundart bei iis in
Ringshause noch gepflecht!
Mir hoffe mir seh iis emol irgendwu, ean kenne mol sesome
lache, dann kennt ihr och e ächenes Beld vo iis mache.