Jahreshauptversammlung 2011

56 Mitglieder der Sing-, Spiel- und Trachtengruppe (SST) Rüddingshausen erhoben sich Anbetrachts der schlimmen Ereignisse in Japan zu Beginn der Jahreshauptversammlung von den Stühlen und hielten eine Minute lang inne.

Vorsitzende Regina Kasten führte durch den Abend, der durch Rückblicke aus den Abteilungen abwechslungsreich und kurzweilig war.

mehr »

Die Entscheidung ist gefallen: WIR SIND ZWEITER!!!

Bei dem Wettbewerb “Deutschlands beliebtester Trachtenverein” haben wir einen hervorragenden zweiten Platz belegt. Vielen herzlichen Dank an ALLE, die sich an dem Voting beteiligt haben. ♥

Hier das Endergebnis!(anklicken)


Wir gratulieren dem Sieger “Trachten- und Heimatverein Gennachtaler Westendorf e.V.”
und unseren Freunden dem “Verein zur Pflege des Schwälmer Brauchtums Tanz- und Trachtengruppe Loshausen” zum dritten Platz.

Wir sind im Finale – Dank Euch!!!!

…bei dem Wettbewerb “Deutschlands beliebtester Trachtenverein”!

DAAAAAAANKE fürs voten. Es wurde in der Vorrunde nochmal verdammt spannend.

Seit Donnerstag kann man mit JEDER Email-Adresse nur ein einziges mal abstimmen.
Achtung: Die Stimme wird erst wirksam, wenn man den zugeschickten Link (im ersten Absatz) bestätigt. Die Zeitschrift “Daheim in Deutschland” versichert, dass KEINE Email-Adressen weitergegeben werden!
Informiert bitte wieder alle Bekannte, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen usw. Es geht um 2500 Euro.
Die Stimmen werden nur einmal täglich aktualisiert.

Macht bitte wieder ALLE mit -wie bisher auch!!!
Danke, Danke, Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!

Klick hier und du kommst auf die Abstimmungs-Seite:Trachtenvereinswettbewerb2010

Jüngstes Mitglied aus vier Generationen der Familie Schmidt

Leon-Luca Schmidt ist seit Ende 2010 das jüngste Mitglied in der Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen e.V. und macht damit vier Generationen der Familie Schmidt komplett. mehr »

Weihnachtsmarkt Mainz

Weihnachtsmarkt Mainz

Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte Deutschlands war Ziel der aktiven SST-Mitglieder. Anstelle einer Weihnachtsfeier, ging es dieses Jahr in das Weihnachtsdorf nach Mainz am St. Martin Dom. Eine unübersehbare Attraktion ist das…. mehr »

Hessenabend war ein voller Erfolg

Am Samstag, den 18. April 2010  fand die offizielle Eröffnung des Hessentages in Stadtallendorf statt. Unter der Leitung der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege führten 8 hessische Trachtengruppen, darunter die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen, durch den Abend und zeigten ein buntes und abwechslungsreiches 3 stündiges Programm. Eingeladen hatten die Hessische Staatskanzlei und die Stadt Stadtallendorf. Der Hessenabend stand unter dem Motto„Der Jahreskreis im Hessenland“ und war ein Volkstumsabend mit Musik, Tanz, Spiel und Gesang zur Einstimmung auf den 50. Hessentag vom 28. Mai bis 6. Juni diesen Jahres. mehr »

Konzert im Seniorenhaus Lumdatal in Londorf

Die Rüddingshäuser Sing-, Spiel- und Trachtengruppe gab am Sonntag, den 28. März 2010 ein kleines Konzert im Seniorenhaus Lumdatal in Londorf. Den Anfang machte die Kindergruppe und trug so unter der Leitung von Rita Reinhardt viel Freude ins Seniorenhaus. Ehrenvorsitzender und Moderator Albert Schäfer erläuterte, dass die SST für die Senioren besondere, ältere Stücke herausgesucht hatten. Die Bewohner konnten die Lieder teilweise mitsingen und freuten sich über die gelungene Abwechslung. Das Hessenlied und „Tief im Hessenland“ waren nur zwei Stücke an diesem Nachmittag aus dem reichen Repertoire der SST. mehr »

Jahreshauptversammlung 2010

Eine sehr große Zahl an Ehrungen sowie Neuwahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Sing-, Spiel und Trachtengruppe Rüddingshausen am 13. März in der Gaststätte Lohmeyer. Die erste Vorsitzende Regina Kasten hieß die zahlreichen Mitglieder willkommen und berichtete zunächst, dass man sich in der Sing-, Spiel- und Trachtengruppe darüber freue, dass man – anders als in anderen Vereinen – keine Probleme habe, Nachfolger für Vorstandspositionen zu finden.

mehr »

In Prag Zusammenhalt und Gemeinschaft gestärkt

48 SST-ler auf Erkundungstour in die Tschechische Hauptstadt Prag

Früh am Freitag morgen traf man sich am Feuerwehrhaus in Rüddingshausen um über die die Nürnberger Autobahn zum Grenzübergang Waidhaus nach Pilsen zu fahren. In Pilsen wartete im Gasthaus der bekannten Traditionsbrauerei ein Imbiss, anschließend unternahm man eine Führung im Biermuseum und probierte das Pilsner Urquell. Am frühen Freitag Abend trafen die Hessen in der Tschechischen Hauptstadt ein. Am nächsten Morgen stand dann eine Stadtrundfahrt mit Stadtrundgang auf dem Plan. Von der Prager Burg am Weinberg entlang konnten die Rüddingshäuser einen Blick über die goldene Stadt erhaschen, zu Fuß ging es weiter über die Karlsbrücke zum Wenzelsplatz und einer der Höhepunkte war die Astronomische Uhr. Nicht nur die Ü-70 Reiseteilnehmer beklagten sich schnaufend über die weiten Wege. Aber beim späteren Abendessen in einem landestypischen Prager Lokal und bei Freibier wurden alle wieder entschädigt.

mehr »

Rüddingshausen vertrat den Landkreis beim Hessentag

Zehntausende Besucher feierten am vergangen Sonntag bei strahlendem
Sonnenschein den Abschluss des 49. Hessentages in Langenselbold. An dem
Umzug beteiligten sich 176 Gruppen mit rund 4000 Menschen und 157
Zugnummern. Motivwagen, Trachten- und Musikgruppen… mehr »

Jahreshauptversammlung 2009

2008 stand ganz im Zeichen des großen Vereinsjubiläums: Die Rüddingshäuser Sing-, Spiel- und Trachtengruppe (SST) feierte ihr 75jähriges Bestehen. Vorsitzende Regina Kasten erinnerte in ihrem Jahresrückblick während der Jahreshauptversammlung am 14. März in der Gaststätte Lohmeier an die Vorbereitungen, die bereits in 2006 begannen. Am 12. April fand die Auftaktveranstaltung statt, bei der zahlreiche Ehrungen vorgenommen wurden. Im August fanden ein ganzes Wochenende die Jubiläumsfeiern in Rüddingshausen statt, ein bunter und sehr abwechslungsreicher Umzug fand sehr großes Interesse bei Menschen aus nah und fern. Das Konzert des Nockalm-Quintetts war ein wunderbarer Erfolg! Regina Kasten dankte allen, die zu dem großen Erfolg der zahlreichen Veranstaltungen beigetragen hatten. mehr »